Unsere Zucht

Der Traum von einem Bolonka, erfüllte sich im Juli 2006 mit meiner Hündin Alisha. Als Alisha bei uns einzog waren wir von ihrem Wesen so begeistert , das uns bald klar war, dass wir noch einen zweiten Bolonka haben mussten. Und so kam dann auch, im März 2007 - unsere kleine Hexe Abby dazu,  die beide unser Leben mit viel Liebe und Freude bereichern.
 
Durch Zufall und die hervorangenden Bewertungen von Alisha auf einer Ausstellung, erweckte in uns den Wunsch auch einmal Welpen zu haben.Aber nicht nur mal soooo...Nein...wenn dann wollte ich es auch richtig machen.
Also fing ich an, mich bei Züchter zu informieren, Ausstellungen zu besuchen, an Züchterseminaren teilzunehmen und viele Fachbücher zulesen und meldete mich dann in einem Zuchtbuch führendem Verein an.
Damit war der Grundstein für unsere kleine Hobbyzucht gelegt.
Im Laufe der Zeit kam dann noch unser verschmuster Rüde Hobie (er lebt bei einer Pflegefamilie in unserem Ort)  und seid
Januar unsere kleine Jucky dazu.
 
Tatkräftig unterstützt wird die Liebhaber-Zucht von meinem Mann Manfred sowie von unseren erwachsenenTöchtern Melanie und Stephanie.
Da wir Bolonkas aus Liebe zu dieser Rasse züchten, leben die Hunde mit uns im Haus und Garten und sind in unser Leben voll integriert. Wir legen Wert auf die artgerechte Haltung der Hunde, ihre Gesundheit, Erziehung und viel Liebe gehören natürlich dazu. Auch regelmäßige Tierarztbesuche, ausreichend Bewegung, optimales Futter sowie soziale Kontakte zu anderen Tieren und Menschen sind selbsverständlich. 
Unser Zuchtbuch führender Verein
Unser Zuchtbuch führender Verein